Single Blog Title

This is a single blog caption

Testspiel: HC Lugano vs. SCL Tigers

Die Tigers gewinnen den Vergleich der beiden Schweizer Teams

Im ersten Drittel dominierte die Squadra aus Lugano nach Belieben, einzig Damiano Ciaccio hielt die Farben der Tigers im Spiel. Die Emmentaler waren immer mindestens ein Schritt zu spät, aber die Tessiner wussten dies nicht auszunutzen, so stand es nach dem ersten Drittel 0:0.

Genau zur Spielhälfte konnte Lugano verdient eine ihrer zahlreichen Überzahlchancen nutzen. Dieser Treffer weckte die Tigers, sie agierten nun konsequenter und suchten ihrerseits den Ausgleich. Dieser wurde in der 35 Minute danach auch Tatsache. DiDomenico spielte in Überzahl die Scheibe hart in den Slot, welcher durch einen Lugano-Spieler ins eigene Gehäuse abgelenkt wurde.

Der Ausgleich war nur von kurzer Dauer, Lugano konnte Sekunden später in Überzahl agieren, Furrer wusste diese Chance mit seinem satten Slapshot von der blauen Linie auszunutzen. Die Tigers gaben sich aber keine Blösse, praktisch im Gegenzug erzielte der beste Langnauer, Ville Koistinen, den erneuten Ausgleich.

Mit diesem Spielstand gingen die beiden Parteien in die zweite Drittelspause. Im letzten Abschnitt waren die Tigers das aktivere Team und verdienten sich damit auch den Sieg, welcher in der 55 Minute durch einen Alleingang von Nils Berger Tatsache wurde.

 

Telegramm

HC Lugano – SCL Tigers 2-3 (0-0, 2-2, 0-1)

Tore:

  • 31. Walker (Klasen, Martensson, Ausschluss Gerber) 1-0,
  • 35. Clark (Di Domenico, Hecquefeuille, Ausschluss Hofmann) 1-1,
  • 36. Furrer (Pettersson, Walker, Ausschluss Clark) 2-1,
  • 36. Koistinen (Haberstich) 2-2,
  • 47. Berger (Weisskopf, Ausschluss Ulmer) 2-3

Penalità : 7 x 2’ + 2 x 10’ + pen. disc. Partita (Brunner) contro il Lugano, 10 x 2’ contro i Langnau Tigers
SCL Tigers:
Torhüter: Ciaccio
Verteidigung: Hecquefeuiile, Gossweiler; Weisskopf, K. Lindemann; Koistinen, Zryd, Gerber
Sturm: Berger, Albrecht, Murray; S. Moggi, Bucher, C. Moggi; Di Domenico, Clark, Wyss; Haas, Chiriajev, S. Lindemann; Haberstich

HC Lugano:
Torhüter: Müller
Verteidigung: Furrer, Chiesa; Kienzle, Ulmer; Kparghai, Hirschi; Fontana
Sturm: Klasen, Martensson, Pettersson; Hofmann, Filppula, Brunner; Reuille, Steinmann, Walker; Bertaggia, Sannitz, Romanenghi; Fazzini

Leave a Reply