Sie befinden sich hier: Home » News
links: Tyler Ennis; rechts: Jared Spurgeon

Tyler Ennis und Jared Spurgeon zu den SCL Tigers

Die SCL Tigers verpflichten während des NHL-Lockouts den Stürmer Tyler Ennis (Buffalo Sabres) und den Verteidiger Jared Spurgeon (Minnesota Wild)

Die beiden 23-jährigen Kanadier Tyler Ennis und Jared Spurgeon sind nur einige Häuser voneinander entfernt gemeinsam in Edmonton aufgewachsen und haben ihre Juniorenzeit im gleichen Club verbracht. Sie freuen sich deshalb darüber, dass sich ihre Wege in Langnau wieder kreuzen werden.
Der 175cm grosse und 75kg schwere Flügel/Center und Linkschütze Tyler Ennis, der 2009 mit der Kanadischen U20-Nationalmannschaft die Goldmedaille gewann, gehört seit der Saison 2010/11 zum Stammkader der Buffalo Sabres. Der 175cm und 84kg schwere Rechtsschütze Jared Spurgeon debütierte 2010/11 mit den Minnesota Wild in der NHL und avancierte in der vergangenen Saison zum Stammverteidiger.
Die Verpflichtung von Tyler Ennis und Jared Spurgeon wurde durch eine ausserordentliche finanzielle Unterstützung von Persönlichkeiten und Firmen aus dem Umfeld der SCL Tigers ermöglicht. Die beiden Kanadier werden in Verlauf der nächsten Tage in Langnau eintreffen. Wann sie erstmals zum Einsatz kommen werden, ist zurzeit noch offen.

-Sekretariat

MEHR SCL Tigers NEWS
18.11.14 Matchbericht: SCL Tigers vs. Hockey Thurgau
17.11.14 Special Edition "Toyota Aygo Tigers"
16.11.14 Matchbericht: EHC Olten vs. SCL Tigers
13.11.14 Sonntagsverkauf & Öffnungszeiten Fanshop Dezember
11.11.14 Matchbericht: SCL Tigers vs. GCK Lions
11.11.14 Update - Swiss Ice Hockey Cup
05.11.14 Tickets Cup-Knaller SC Bern / Spielverschiebung
01.11.14 Matchbericht: SCL Tigers vs. SC Langenthal
31.10.14 Stefan Flückiger fällt lange aus
29.10.14 Cup 1/8-Final: SCL Tigers vs. EHC Olten
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
News Filter
  Kein Filter
  Stories
  Event
  Spielbericht
  Vorschau
  Transfer
  Fancorner
Suche
 
Haupt- und Goldsponsoren

Swiss Ice Hockey Cup
Facebook
Werde Fan der SCL Tigers auf Facebook:
NO REFS. NO GAME.
Informatikpartner