Single Blog Title

This is a single blog caption

Matchbericht: ZSC Lions vs. SCL Tigers

Die SCL Tigers gewinnen im Hallenstadion das Auswärtsspiel gegen die ZSC Lions mit 5:3.

Bis zu Spielmitte waren die ZSC Lions mit 3:1 in Führung gegangen. Die SCL Tigers präsentierten sich in der zweiten Spielhälfte jedoch äusserst effizient und glichen die Partie dank Nils Berger (35.) und Eero Elo (38.) noch vor der zweiten Pause aus. Elo war es auch, der in der 43. Minute das Game-Winning-Goal erzielte. Langnau gab die rote Laterne dank des sechsten Sieges im neunten Spiel unter Heinz Ehlers an Ambri ab.

 

Telegramm

ZSC Lions – SCL Tigers 3:5 (1:1 2:2 0:2)

Hallenstadion – 8’857 Zuschauer

Schiedsrichter: Massy/Wiegand, Abegglen/Kaderli

Torfolge:

  • 14. Baltisberger (Blindenbacher, Ausschluss Koistinen) 1:0
  • 16. Schremp (N. Berger) 1:1
  • 23. Herzog (Cunti) 2:1
  • 29. Blindenbacher (Shannon, Sjögren, Ausschluss N. Berger) 3:1
  • 35. N. Berger (Chiriayev, R. Gerber) 3:2
  • 38. Elo (Schremp) 3:3
  • 43. Elo (N. Berger, Schremp) 3:4
  • 59. DiDomenico (Lindemann) 3:5

Strafen:

SCL Tigers: 3mal 2 Minuten
ZSC Lions: 3mal 2 Minuten

LineUp SCL Tigers
Torhüter Punnenovs
1. Block Koistinen Seydoux
Moggi Schremp Elo
2. Block Randegger Zryd
Nüssli Albrecht DiDomenico
3. Block Müller Weisskopf
Lindemann P. Berger Kuonen
4. Block A. Gerber Wyss
N. Berger Chriayev R. Gerber

LineUp ZSC Lions
Torhüter Flüeler
1. Block Siegenthaler Blindenbacher
Thoresen Shannon Baltisberger
2. Block Geering Rundblad
Wick Sjögren Nilsson
3. Block Marti Seger
Herzog Cunti Schäppi
4. Block Guerra Baltisberger
Kenins Trachsler Bärtschi
Bemerkungen:
SCL Tigers
 ohne Shinnimin, Haas, Murray und Blaser (alle verletzt).
ZSC Lions komplett

Leave a Reply