Single Blog Title

This is a single blog caption

Matchbericht: HC Ambri-Piotta vs. SCL Tigers

Die SCL Tigers verlieren auswärts gegen den HC Ambri-Piotta mit 5:3.

Im Startdrittel konnten Eric Himelfarb (4.) und Antti Erkinjuntti (15.) jeweils die Führung von Ambri wieder ausgleichen.

Das zweite Drittel gehörte dann aber Ambri. Emmerton (23.) und D’Agostini (26.) schossen die wichtigen Tore zur 4:2-Führung für die Gastgeber.

In der 50. Minute brachte Anton Gustafsson die SCL Tigers mit seinem Tor zum 4:3 wieder heran. Aber nur 42. Sekunden später machte Zwerger für Ambri alles klar.

Telegramm

HC Ambri-Piotta – SCL Tigers 5:3 (2:2, 2:0, 1:1)

Valascia – 5’482 Zuschauer

Schiedsrichter: Tscherrig/Vinnerborg, Obwegeser/Repetez

Torfolge:

  • 03. Lhotak (Monnet, Müller) 1:0.
  • 04. Himelfarb (Blaser) 1:1.
  • 08. Taffe (D’Agostini) 2:1.
  • 15. Erkinjuntti (Gustafsson) 2:2.
  • 23. Emmerton (Zwerger, Conz/Ausschluss Erni) 3:2.
  • 26. D’Agostini (Plastino, Taffe/Ausschluss Haas) 4:2.
  • 50. Gustafsson (Erkinjuntti, Elo) 4:3.
  • 50. Zwerger (Plastino) 5:3.

Strafen:
SCL Tigers: 6mal 2 Minuten
HC Ambri-Piotta: 2mal 2 Minuten

LineUp SCL Tigers
Torhüter Punnenovs  ab 41. Ciaccio
1. Block Koistinen Zryd
Erkinjuntti Gustafsson Elo
2. Block Erni Blaser
Kuonen Himelfarb Nüssli
3. Block Huguenin Lardi
Neukom Albrecht Dostoinov
4. Block Randegger Seydoux
Haas Peter R. Gerber
LineUp HC Ambri-Piotta
Torhüter Conz
1. Block Plastino Zgraggen
Trisconi Kostner Bianchi
2. Block Ngoy Jelovac
D’Agostini Emmerton Zwerger
3. Block Fora Pinana
Berton Taffe Lauper
4. Block Collenberg
Lhotak Müller Monnet
Bemerkungen:
SCL Tigers
 ohne Stettler, Nils Berger, Pascal Berger (alle verletzt) und Rüegsegger, Müller, Gagnon (überzählig)
HC Ambri-Piotta ohne Gautschi, Hrabec, Stucki und Guggisberg (alle verletzt)
Pfostenschüsse Lhotak (20.) und Emmerton (21.).

Leave a Reply