Single Blog Title

This is a single blog caption

Matchbericht: EHC Kloten vs. SCL Tigers

Die SCL Tigers verlieren das letzte Spiel der Saison 16/17 gegen den EHC Kloten mit 5:4 nach Verlängerung.

Kuonen brachte die Gäste aus dem Emmental in der 3. Minute in Führung.

Die Klotener drehten das Spiel aber im 2. Drittel mit drei Treffern innert acht Minuten. Roland Gerber konnte aber noch vor Ende des Mitteldrittels den Anschlusstreffer erzielen.

Nur 17 Sekunden nach Beginn des letzten Abschnitts konnte Sheppard den zwei Tore Vorsprung für die Gastgeber wieder herstellen. In der 58. Minute war es Seydoux, welcher wieder für Hoffnung bei den Tigers sorgte. Und eine Sekunde vor der letzten Sirene erzielte Nils Berger sogar noch den Ausgleich.

In der Overtime schoss dann aber Sheppard in der vierten Minute den EHC Kloten zum Sieg.

Telegramm

EHC Kloten – SCL Tigers 5:4 (0:1, 3:1, 1:2, 1:0) n.V. 

SWISS Arena – 5217 Zuschauer

Schiedsrichter: Mandioni/Prugger, Abegglen/Kehrli

Torfolge:

  • 03. Kuonen (Zryd) 0:1.
  • 22. Schlagenhauf (Sheppard) 1:1.
  • 26. Bircher (Genoway) 2:1.
  • 29. Genoway (Ramholt/Ausschluss Schirjajew) 3:1.
  • 34. Roland Gerber (Kuonen) 3:2.
  • 51. Sheppard (Genoway, Gähler) 4:2.
  • 58. Seydoux (Dostoinow, Nils Berger) 4:3.
  • 60. (59:59) Nils Berger (Seydoux) 4:4 (ohne Torhüter).
  • 64. Sheppard (von Gunten/Ausschluss Macenauer) 5:4.

Strafen:
SCL Tigers: 3mal 2 Minuten
EHC Kloten: 3mal 2 Minuten

LineUp SCL Tigers
Torhüter Ciaccio
1. Block Seydoux Zryd
Haas Macenauer N. Berger
2. Block Lashoff Huguenin
Nüssli Albrecht Elo
3. Block Currit Weisskopf
Dostoinov Chiriayev P. Berger
4. Block L. Christen L. Wyss
R. Gerber S. Wyss Kuonen
LineUp EHC Kloten
Torhüter Boltshauser
1. Block Frick von Gunten
Bieber Lemm Praplan
2. Block Bircher Sanguinetti
Sheppard Schlagenhauf Genoway
3. Block Harlacher Back
Kellenberger Obrist Grassi
4. Block Ramholt Gähler
Hartmann Homberger Wetli
Bemerkungen:
SCL Tigers
ohne Koistinen, Randegger, Lindemann, Blaser, Müller, Stettler (alle verletzt), Moggi und Adrian Gerber (beide überzählig).
EHC Kloten ohne Martin Gerber, Cunti, Leone, Stoop und Hollenstein (alle verletzt)
  • Lattenschuss Frick (63.).
  • SCL Tigers von 59:00 bis 59:59 ohne Torhüter.

Leave a Reply