Single Blog Title

This is a single blog caption

Matchbericht: SCL Tigers vs. ZSC Lions

Die SCL Tigers gewinnen zu Hause gegen die ZSC Lions mit 3:2. In der Schlussphase des Mitteldrittels drehen sie die Partie mit drei Treffern innerhalb von 40 Sekunden.

Fast zwei Drittel lang deutete nichts auf ein Langnauer Erfolgserlebnis hin. Zu Beginn des Spiels gingen die Lions gleich mit 2:0 in Führung. Schäppi (4.) und Baltisberger (9.) erzielten die Tore für die Gäste aus Zürich. Bis zur 39. Minute bekamen die 5143 Zuschauer in der Ilfishalle kein Tor mehr zu sehen. Doch dann erzielte Antti Erkinjuntti im Powerplay den Anschlusstreffer. Aaron Gagnon und Eero Elo schossen noch in derselben Minute zwei weitere Treffer.

.

Telegramm

SCL Tigers – ZSC Lions 3:2 (0:2, 3:0, 0:0)

Ilfishalle – 5’143 Zuschauer

Schiedsrichter: Dipietro/Wehrli, Abegglen/Obwegeser

Torfolge:

  • 04. Schäppi (Kenins) 0:1.
  • 09. Chris Baltisberger (Sutter) 0:2.
  • 39. (38:13) Erkinjuntti (Gustafsson/Ausschluss Prassl) 1:2.
  • 39. (38:27) Gagnon (Neukom) 2:2.
  • 39. (38:53) Elo (Koistinen) 3:2.

Strafen:
SCL Tigers: 5mal 2 Minuten
ZSC Lions: 3mal 2 plus 5 Minuten (Kenins) plus Spieldauer (Kenins)

LineUp SCL Tigers
Torhüter Punnenovs
1. Block Zryd Koistinen
Elo Gustafsson Erkinjuntti
2. Block Blaser Erni
Kuonen Gagnon Neukom
3. Block Randegger Huguenin
Nüssli Albrecht Dostoinov
4. Block Müller Weibel
R. Gerber Peter Rüegsegger
LineUp ZSC Lions
Torhüter Schlegel
1. Block Karrer Marti
Wick Schäppi Kenins
2. Block Klein P. Baltisberger
Nilsson Sutter Pettersson
3. Block Blindenbacher Sutter
Künzle Sjögren Pestoni
4. Block Guerra
C. Baltisberger Prassl Herzog
Bemerkungen:
SCL Tigers
 ohne Haas, Lardi, Stettler, Pascal Berger, Nils Berger, Seydoux (alle verletzt) und Himelfarb (überzähliger Ausländer)
ZSC Lions ohne Geering, Shore und Seger (alle verletzt).
  • Zryd im 2. Drittel mit Verdacht auf Hirnerschütterung ausgeschieden.
  • Schlegel hält Penalty von Gagnon (12.).
  • Timeouts ZSC Lions (57:57) und SCL Tigers (58:31).
  • ZSC Lions ab 57:57 ohne Torhüter.

Leave a Reply