Single Blog Title

This is a single blog caption

Faire Fans zeigen ihr Gesicht

Wir lancieren in Zusammenarbeit mit unseren Fans anlässlich des Heimspiels vom 14. Oktober 2017 gegen den SC Bern das Motiv „Zeig dein Gesicht“ der Kampagne „Respect – Faire Fans“.

„Faire Fans zeigen ihr Gesicht“ steht für Eigenverantwortung und die Bereitschaft, für das eigene Denken und Handeln Verantwortung zu übernehmen. Die SCL Tigers sprechen sich für Offenheit und gegen Anonymität aus. Zu seinen Handlungen und Aussagen stehen zeigt nämlich Stärke, gilt als wichtige Eigenschaft um das friedliche Miteinander zu festigen und zu fördern.

Die Spiele sollen für alle, vor allem auch für Familien, ein tolles Erlebnis mit packender Stimmung und positiven Emotionen werden. „Das Spiel gegen Bern soll zum Erlebnis werden und wir verteilen deshalb Stimmungsmacher“ so Adrian Gerber, Botschafter der Kampagne. Im Laufe der nächsten Wochen sind weitere Aktionen geplant wie die Abgabe eines Pins. Durch das Tragen dieses Pins bekenn sich die Fans öffentlich, die Kampagne zu unterstützen. Als Höhenpunkt der über die ganze Saison andauernden Kampagne gilt der Besuch des Auswärtsspiels in Kloten am 10. Dezember 2017. Die Fans organisieren in Zusammenarbeit mit den SCL Tigers einen Extrazug mit über 700 Personen. Unsere Fans sprechen nicht nur über „Faire Fans“, sondern sie leben vor was sie darunter verstehen. Tickets können am 14. Oktober 2017 ab 17:30 Uhr an einem Verkaufsstand vor der ILFISHALLE erworben werden.

Die Fans der SCL Tigers gelten schon heute als fair und friedlich und sind in allen Stadien der Schweiz herzlich willkommen. Mit der Kampagne „Faire Fans“ wollen wir fördern, dass diese sehr gute Fankultur auch in Zukunft erhalten bleibt. Wir tragen gemeinsam Sorge zu dieser einmaligen Tradition, Tag für Tag, von Spiel zu Spiel mit Respekt, Toleranz und Eigenverantwortung.

Auskünfte: Adrian Gerber | Tel.: +41 34 408 35 36 | E-Mail: adrian.gerber@scltigers.ch
Downloads: Logo, Bild

Leave a Reply