Single Blog Title

This is a single blog caption

Matchbericht: HC Fribourg-Gottéron vs. SCL Tigers

Die SCL Tigers sichern sich mit einem 1:0 Sieg gegen den HC Fribourg-Gottéron vorzeitig den Ligaerhalt!

In einer weitgehend ausgeglichenen Partie erkämpften sich die Langnauer den wichtigen Sieg. Das einzige Tor des Abends gelang Eero Elo in der 43. Minute.

Telegramm

HC Fribourg-Gottéron – SCL Tigers 0:1 (0:0, 0:0, 0:1)

BCF Arena – 5978 Zuschauer

Schiedsrichter: Fischer/Stricker, Abegglen/Kaderli

Torfolge:

  • 43. Elo (Nüssli, Huguenin) 0:1

Strafen:
SCL Tigers: 5mal 2 Minuten
HC Fribourg-Gottéron: 4mal 2 Minuten

LineUp SCL Tigers
Torhüter Punnoenovs
1. Block Koistinen Zryd
N. Berger Macenauer Kuonen
2. Block Lashoff Huguenin
Nüssli Albrecht Elo
3. Block Randegger Weisskopf
Lindemann P. Berger Dostoinov
4. Block Haas Seydoux
R. Gerber Chiriayev Moggi
 

LineUp HC Fribourg-Gottéron

Torhüter Conz
1. Block Picard Rathgeb
Mottet Mauldin Marchon
2. Block Schilt Stalder
Birner Cervenka Sprunger
3. Block Aplanalp Leeger
Vauclair Rivera Fritsche
4. Block Steiner Glauser
Neukom Chiquet Neuenschwander
Bemerkungen:
SCL Tigers
ohne Stettler, Blaser und Müller (alle verletzt).

HC Fribourg-Gottéron ohne Bykow, Loichat, Flavio Schmutz (alle verletzt) und Vesce (überzähliger Ausländer)

  • Pfostenschuss Picard (13.).
  • Timeout Fribourg-Gottéron (60.).

Leave a Reply