Single Blog Title

This is a single blog caption

Matchbericht: ZSC Lions vs. SCL Tigers

Die Langnauer verlieren im Zürcher Hallenstadion knapp mit 1:2 gegen die ZSC Lions.

Die Gäste aus dem Emmental gingen nach 52 Sekunden des zweiten Abschnitts durch ein Powerplay-Tor von Ville Koistinen in Führung. Sie verfügten mit Goalie Ivars Punnenovs (33 Paraden) über einen sicheren Rückhalt. Die Tigers verpassten nach dem Führungstor aber durch Anton Gustafsson (traf den Pfosten statt das offene Tor) und Evgeni Chiriayev „todsichere“ Möglichkeiten zum 2:0. Und die Ineffizienz im Abschluss rächte sich. Innerhalb von 126 Sekunden kippten Ryan Keller (in Überzahl) und Topskorer Robert Nilsson mit den Goals vom 0:1 zum 2:1 das Spiel.
Bei Langnau fehlte erstmals der PostFinance-Topskorer Chris DiDomenico. Der Kanadier ist leicht angeschlagen, sollte aber am Freitag im Derby gegen den SC Bern aber wieder mittun können.
ZSC Lions – SCL Tigers 2:1 (0:0, 2:1, 0:0)
Hallenstadion – 9040 Zuschauer

Schiedsrichter: Kurmann/Massy, Huggenberger/Wüst.

Torfolge:

  • 21. Koistinen (Ausschluss Künzle) 0:1.
  • 31. Ryan Keller (Nilsson, Roman Wick/Ausschluss Weisskopf) 1:1.
  • 33. Nilsson (Bergeron, Roman Wick) 2:1.

Strafen:
SCL Tigers:
 6mal 2 Minuten
ZSC Lions: 4mal 2 Minuten

SCL Tigers:
Torhüter:
 Punnenovs
1. Block: Stettler, Koistinen; T. Gerber, Albrecht, S. Lindemann
2. Block: Hecquefeuille, K. Lindemann; Clark, Gustafsson, Bucher
3. Block: A. Gerber, Zryd; Olesz, Chiriayev, Nüssli
4. Block: Weisskopf, Ronchetti; S. Moggi, C. Moggi, Haberstich.
ZSC Lions:
Torhüter: 
Leimbacher
1. Block: Blindenbacher, Siegenthaler; Keller, Diem, Foucault
2. Block: Geering, Bergeron; Nilsson, Malgin, Wick
3. Block: Karrer, Seger; Bachofner, Trachsler, Schäppi
4. Block: Baltisberger; Künzle, Shannon, Suter; Neuenschwander.
Bemerkungen:
SCL Tigers ohne Bärtschi, Berger, DiDomenico, Gossweiler, Haas, Müller, Murray und Wyss (alle verletzt/angeschlagen).

ZSC Lions ohne C. Baltisberger, Bärtschi, Cunti, Flüeler, Fritsche, Hächler, Herzog, Matthews, Molina und Schnyder (alle verletzt)

  • Bergeron ausgeschieden (60.).
  • Timeout SCL Tigers (59.).
  • Pfostenschuss Gustafsson (25.).

Leave a Reply